Häufige Fragen:

Wo finde ich was?

Frage (1167 x aufgerufen):

Wann benötigt ein Spieler ein No-Objection-Certificate (NOC)?

Antwort:

Ein Spieler benötigt immer dann ein NOC (§19 (4) SpO DHB), wenn er in einem ausländischen FIH-Verband Hockey gespielt hat.

Dies gilt also für alle Ausländer, die in Deutschland Hockey spielen möchten.

Das NOC wird immer vom FIH-Verband (Dachverband ausgestellt).

Möchte ein/e deutsche/r Spieler/in im Ausland spielen, so muss er/sie sich an den DHB wenden, um das NOC zu erhalten.

 
Kontakt
Mail sendenBHV Geschäftsstelle
Die gesuchte Frage ist nicht dabei? Sie haben einen Verbesserungs-Vorschlag? Schicken sie eine Mail!
Auswahl
» Fragen anzeigen
Suche

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de